Samstag, 8. Juli 2017

Tränenlos

Es ist nur, so glaube ich, dass ich mich schon zu lange und kontinuierlich konstant in diesem Zustand unaussprechlichem Kummer und Trostlosigkeit befinde, dass Tränen diesen gar nicht mehr beschreiben könnten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen