Donnerstag, 1. Februar 2018

Teen-Girl

Sie bedeckt sich selbst mit Lügen und Lippenstift,
schafft es, dass es wie Liebe aussieht.
Verzweifelt ist sie,
denn der Nagellack aus der Drogerie ist
ungeöffnet, unverbraucht.
Sie ist einsam. Nur ein Drink könnte sie erheiten.
Mit einem theatralischem Seufzer und
kaputte-Welt-Gedanken
malt sie ihre Nägel
samt-schwarz
mit Apokalypsen-Glitzer.





An das traurig ausschauende Mädchen in der S-Bahn
mit den Löchern in der Hose
und den Kratern im Herzen.


1 Kommentar: